| หน้าแรก | รูปงานคอสเพลย์ | อุปกรณ์เสริม | เว็บบอร์ด | ตารางงานคอสเพลย์ | คอสเพลย์วิกิ | คอสพลัส | วิดีโอ | เกี่ยวกับ & ติดต่อเรา |  
 
 
 
 
 
 
###### Coming Soon ######
 
 








Bußgeldbescheid Muster pdf

Insgesamt ist die Verwendung des alleinigen Positivs von DFS70-Antikörpern oder DFS-Mustern als Ausschlusskriterium von SARD für ein Triage-System von Rheuma attraktiv, während diese Regel unter Bezugnahme auf die berichteten Ergebnisse mit Vorsicht angewendet werden sollte. Um die Bedeutung des DFS-Musters in SARD zu demonstrieren, sind Längsschnittstudien erforderlich, die sowohl das ANA-Screening durch IIF als auch neuartige antigenspezifische Immunoassays für DFS-Muster anwenden. Insgesamt wurden 5961 Proben für den Testsatz gesendet. Das DFS-Muster wurde bei 58 Patienten (Frauen-Männchen-Verhältnis, 7,26) bei den 2507 ANA-positiven Personen beobachtet. 21 der 58 wurden mit Autoimmunerkrankungen diagnostiziert, darunter 12 ANA-assoziierte rheumatische Erkrankungen (zwei Sjögren-Syndrom, zwei systemische Lupus erythematodes, eine Myositis und sieben Bindewebuserkrankungen), sechs Antiphospholipid-Syndrom, eine rheumatoide Arthritis, eine Autoimmunhepatitis und eine Behcet-Krankheit. Zu beachten ist, dass ENA-Antikörper bei einem Sjögren-Syndrom, einem systemischen Lupus erythematodes und vier Bindegewebserkrankungen nicht beobachtet wurden. Mit anderen Worten, das DFS-Muster ist die einzige positive Implikation des Autoimmunhintergrunds für diese sechs Patienten. Voraussichtlich könnte sich die Diagnose und Behandlung dieser Tests verzögern, wenn die Immunadsorptions- oder Knockout-Teststrategien des DFS-Musters auf sie angewendet würden. Obwohl bestimmte DFS70-Autoantikörper nicht nachgewiesen wurden, schätzten wir die Wahrscheinlichkeit, dass diese 12 Patienten von der Diagnose von SARD ausgeschlossen würden, gemäß der veröffentlichten Prävalenz von DFS70-Autoantikörpern im DFS-Muster.4 Ergebnisse von Routine-Diagnoseproben, die für einen spezifischen Rheumatest (Jan bis März 2019) gesendet wurden, wurden vom Peking Union Medical College Hospital gesammelt. Der Testsatz enthält ANA, die von IIF und ENA-Autoantikörpern durch Linienimmunoassay nachgewiesen wurden.

Die Tests wurden gemäß den Anweisungen durchgeführt (Euroimmune, Deutschland). Dias, die ANA bestimmen, wurden von zwei erfahrenen Technologen gelesen. Die Patienten mit DFS-Muster wurden nach den entsprechenden diagnostischen Kriterien diagnostiziert. Aufgrund des rückwirkenden Charakters der Studie wurde die zustimmung saus. Damoiseaux et al. zeigten auch, dass der AC-02 von scheinbaren Gesundheitspersonen oder Patienten, die nicht über SARD verfügen, von anderen Autoantigenen als DFS70.1 hergestellt werden kann, Studien fanden tatsächlich heraus, dass die Autoantigene MeCP2, c-MYC-bindendes Protein und das gemischte Leukämieprotein 1 ein DFS-Muster verursachen könnten,56, während ihre klinische Assoziation mit SARD nicht veranschaulicht wurde. Daher sollte die Bewertung des klinischen Entscheidungswerts von Anti-DFS-Antikörpern hauptsächlich auf dem DFS-Muster basieren, was auch mit der weithin akzeptierten Regel im Einklang steht, dass das Screening von ANA durch IIF mehr Informationen liefern wird, als die spezifischen Autoantikörper allein zu erkennen.1 2 Finanzierung Diese Arbeit wurde durch Fördermittel der National Natural Science Foundation of China unterstützt (Grant-Nummer: 81302591, 81 471 614 und 81 671 620) und CAMS Innovation Fund for Medical Sciences (CIFMS) (Grant-Nummer:2017-I2M-3-015). Ethik-Zulassung Die Ethikkommission des Peking Union Medical College Hospital hat diese Studie genehmigt.

Comments are closed.